WINTER|RESTAURIERUNGEN
Gutachten
WINTER.RESTAURIERUNGEN ERFAHRUNG BLEIBT
Gutachten Fassungsuntersuchungen Anlegen von Suchgräben zur Fassungslokalisierung. Anlegen von Stratigraphien zur Ermittlung der Fassungsabfolge. Dokumentation der Ergebnisse in Wort und Bild, analog und digital. Angabe der Farbtöne in NCS. Bei Bedarf Anfertigung von Entwürfen zur besseren Veranschaulichung der Befunde. Schadenskartierung Qualitative und quantitative Schadensanalyse. Aufbereitung der Schadensphänomene in entsprechenden Kartierungen, einschließlich deren Lokalisierung. Vorschläge zur entsprechenden Schadensbeseitigung. Erstellung restauratorischer Leistungsverzeichnisse, basierend auf den Untersuchungen. Bauforschung Bauforschung vor Ort, Bestandsanalyse der vorhandenen Bauphasen. Soweit möglich, historische Einordnung der Befunde. Aufbereitung der Ergebnisse in Skizzen, Pläne und Dokumentationen. Archivforschung. Arbeitsdokumentation Anfertigung von Arbeitsdokumentationen in Wort und Bild, analog und digital. Denkmalpflegerische Zielstellung Erstellung denkmalpflegerischer Zielstellungen in Absprache mit den Denkmalbehörden und dem Bauherren, als Grundvoraussetzung für die Bearbeitung denkmalgeschützter Objekte.
W|R